Ahoi Landratten

seit Montag sind wir dabei die niederländischen Inseln zu erkunden und es ist für uns alle ein Abenteuer der besonderen Art. Die Wetterverhältnisse sind… wie soll man es beschreiben…englisches Wetter im April trifft es wohl am besten. 

Gestern probierten sich einige von uns im Watt-wett-kraulen und die ein oder andere Schlamm-Schönheitspackung gab es gratis dazu. Nachdem wir Montag schon gegen den nicht geringen Wind anfahren mussten, im Seefahrerjargon auch kreuzen genannt, genießen wir heute das kreuzen samt Schietwetter aus der Küche / dem Wohnzimmer heraus. Unsere Skipper, Gretche & Hank, leiten uns mit ihrer Erfahrung sicher von Insel zu Insel aber nichts desto trotz müssen spätestens kurz vor dem Anlegen ein paar helfende Hände raus ins Schietwetter und u.a. beim Segel einholen mit anpacken. Also Abenteuer und neue Erfahrungen sind garantiert und wir sind gespannt was die nächsten Tage noch so auf uns zukommen lassen.